Mario Rom's Interzone

Freitag, 6. Juni 2014, ca. 20:15 Uhr

Das junge Österreichische Trio Mario Rom’s INTERZONE hat binnen kürzester Zeit große positive Aufmerksamkeit von der Presse und zuletzt sogar eine CD-Besprechung in der ZEIT erhalten. In der Besetzung Trompete, Bass und Schlagzeug – der Königsdisziplin des Jazz-Trios – spielen sie Jazz nach dem Motto „Alles ist erlaubt“, mit dem Hauptaugenmerk auf Improvisation, Spontanität und Kommunikation. (Zeit)

Besetzung:

  • Mario Rom - tp
  • Lukas Kranzelbinder - b
  • Herbert Pirker - dr
Mario Rom's Interzone
Mario Rom's Interzone