Xi Ban

Freitag, 25. Mai 2012 ca. 19:00 Uhr

Es wäre nicht das INNtöne-Festival, wenn nicht auch der interkulturelle Austausch seinen Stellenwert im Programm einnähme und für das europäische Ohr weniger vertraute Klänge die Chance bekämen, das Publikum in ferne Welten zu entführen.
Mit internationaler Besetzung und Mut zu musikalischer Innovation sorgt Xi Ban in diesem Jahr für fernöstliches Kolorit. Folkloristische Gesänge und traditionelle Perkussionsinstrumente Chinas werden in sphärische Klangteppiche eingewebt, bei denen man aufgrund des latenten Brummens eines Didgeridoos ebenso an die Weiten Australiens denken könnte. 
Die noch junge und hierzulande weniger bekannte Band beweist Offenheit, Experimentierfreude und ein gewaltiges Maß an Musikalität.

PREMIERE: Xi Ban tritt beim INNtöne Festival erstmals ausserhalb Chinas auf!

Besetzung:

  • Zhu Ma - voc, san xian, gui
  • Zhong Xun / 钟逊 - wooden fish, luo, bass, perc
  • Yuan Chaozhen / 袁朝桢 - perc
  • Sina Lamu / 斯那拉姆 - voc
  • Gay Renaud - didg, harm, fl, whistle
  • Joseph Jhonny Allen - perc
Xi Ban
Xi Ban