Xavier Diaz Latorre & Pedro Estevan

Sonntag, 12. Juni 2011, 16:30 Uhr

"sones de palacio y danças de rasgueado" ist ein Programm bei welchem  spanische Tänze und höfische Musik sich in einer charmanten Kombination von Rhythmus und Eloquenz treffen.  Virtuose Variationen und inspirierte "Passacalles" von den drei wichtigsten spanischen Komponisten für Gitarre erschaffen eine bezaubernde Stimmung.

Xavier Díaz-Latorre und Pedro Estevan sind sehr renommierte Musiker in der Welt der alten Musik und spielen beim INNtöne Festival zum ersten Mal auf einem Jazz Festival.

Besetzung:

  • Xavier Diaz Latorre – vihuela, baroque guitar, romantic guitar
  • Pedro Estevan – percussion, castanets
Xavier Diaz Latorre & Pedro Estevan
Xavier Diaz Latorre & Pedro Estevan